skip to Main Content
DIE ROSEN-METHODE

DIE ROSEN-METHODE

Körperarbeit lernen.


EINFÜHRUNGSKURS Rosen-Methode Körperarbeit

Der Einführungskurs:
Bei einem Einführungskurs besteht die Möglichkeit in die heilsame Körper- und Seelenarbeit der Rosen-Methode einzutauchen und die praktische Arbeit mit der Rosen-Methode für sich auszuprobieren.

Die Kursinhalte:
Der Einführungskurs bietet die Möglichkeit, die Rosen-Methode anhand von Beispielsitzungen (Demonstrationen) und in der Partnerarbeit (Praktikum) kennenzulernen. Hinzu kommen in geschützter Atmosphäre Zweier- und Gruppengespräche (Sharing) über das in der Behandlung Erlebte sowie entspannende und spielerische Bewegungen zur Integration der Erfahrung (Rosen-Movement). Weitere Bestandteile sind zudem Meditation und Paarübungen.

Für wen ist der Kurs geeignet?
Der Kurs eignet sich für Personen, die die Rosen-Methode kennenlernen möchten, eine Ergänzung zu ihrer Arbeit oder eine neue Berufung suchen. Viele nutzen die Kurse auch ausschließlich für ihren persönlichen Wachstums- oder Entfaltungsprozess. Wer schon Sitzungen in der Rosen-Methode erfahren hat, kann durch diesen Kurs sich möglicherweise tiefer auf den eigenen Prozess einlassen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Termin: Fr. 14.08.20 bis So. 16.08.20, Beginn am Freitag um 18 Uhr, Ende am Sonntag um 13 Uhr

Ort: Benediktushof Holzkirchen, Klosterstraße 10, 97292 Holzkirchen/Unterfranken
Kosten: 220 Euro pro Person, zzgl. Unterkunft und Verpflegung
Leitung: Andrea Werner
Anmeldung bitte direkt über den Benediktushof Holzkirchen.
Fortbildungspunkte werden bei der Landesärztekammer Bayern beantragt.

Termin: Sa. 17.08.19 und So. 18.08.19, jeweils 9.30-17 Uhr

Ort: Psychotherapeutische Praxis und Centrum für Transpersonales Wachstum, Maximilian-Kolbe-Straße 2,  97084 Würzburg-Rottenbauer
Kosten: 230 Euro pro Person
Leitung: Andrea Werner
Von der Bayerischen Landesärztekammer wurde der Kurs mit 18 Fortbildungspunkten anerkannt.
Anmeldung bitte telefonisch, per Email oder Kontaktformular.

Der Einführungskurs ist als Teil der Ausbildung zur/zum Rosen-Methode Praktizierenden anerkannt. Mehr zur Ausbildung ist auf der Webseite des Deutschen Zentrums für Rosen-Methode zu finden.


PRAKTIKUM Rosen-Methode Körperarbeit für SchülerInnen der Rosen-Methode

Das Praktikum bietet den SchülerInnen der Rosen-Methode die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten des praktischen Arbeitens am Körper zu vertiefen und in Partnerarbeit zu üben.

Termine: Sa. 16.05.20 | 04.07.20 | 01.08.20 | 28.11.20, jeweils 14-17 Uhr
Ort: Psychotherapeutische Praxis und Centrum für Transpersonales Wachstum, Maximilian-Kolbe-Straße 2,  97084 Würzburg-Rottenbauer
Kosten: 30 Euro pro Person
Voraussetzung: mindestens 1 Intensivkurs der Rosen-Methode Körperarbeit
Leitung: Andrea Werner

Anmeldung bitte telefonisch, per Email oder Kontaktformular.

Weitere Praktika finden in Berlin mit Maud Guettler und Martial Duvoisin, Stuttgart mit Karen Zoeppritz-Karle und Bühl-Waldmatt mit Juliane Knoop statt. Kontaktdaten sind über die Webseite des Deutschen Zentrums für Rosen-Methode unter Praktizierende zu finden.


SUPERVISION Rosen-Methode Körperarbeit für SchülerInnen der Rosen-Methode

Für das Deutsche Zentrum für Rosen-Methode biete ich Supervisionen an.

Back To Top